Christian Weiss, Stefan Albrecht,
Sabine Wilmes // RTL 2, Vox

27.04.2019 •

Christian Weiss, derzeit noch bei Vox, übernimmt zum 15. Mai die Leitung der Redaktion Docutainment bei RTL 2. Er verantwortet in dieser Position non-fiktionale Eigenproduktionen des in Grünwald bei München ansässigen Privatsenders und berichtet direkt an Tom Zwiessler, Programmbereichsleiter bei RTL 2. Weiss wird als Redaktionsleiter Docutainment Nachfolger von Stefan Albrecht, der den Sender, wie es hieß, auf eigenen Wunsch verlasse, um sich neuen Aufgaben zu stellen. Beim Privatsender Vox arbeitet Weiss seit über zehn Jahren. Seit 2012 ist er Leiter und Executive Producer der Vox-Abteilung ‘Unterhaltung Daytime/Primetime’ und verantwortet unter anderem Formate wie „Shopping Queen“ oder „Mein Kind, dein Kind“. Bevor Weiss zu Vox kam, arbeitete er bei den Produktionsfirmen Tango Film und Sagamedia, wo er für verschiedene TV-Anbieter, darunter auch RTL 2, Sendungen realisierte und verantwortete. Neue Leiterin der Vox-Redaktion Docutainment wird Sabine Wilmes, 53. Sie arbeitet bereits seit 22 Jahren bei dem Sender und ist derzeit Chefin vom Dienst (CvD) in der Vox-Chefredaktion.

Der bei RTL 2 ausscheidende Stefan Albrecht, geb. am 12.7.1967, ist seit mehr als 20 Jahren in der Fernsehbranche in unterschiedlichen Positionen und Bereichen tätig. Bei RTL 2, wo er 2015 eintrat, war er als Abteilungsleiter Docutainment zum einen für die Formatpflege bestehender Sendereihen wie „Die Geissens“ oder „Die Wollnys“ und für die Initiierung neuer Formate verantwortlich. Zuvor war Albrecht als Inhaber und Geschäftsführer der Fabulous Entertainment GmbH unabhängiger Autor und Produzent und arbeitete dabei unter anderem für die Produktionsfirmen Bavaria Entertainment und Janus TV. Albrecht arbeitete auch für die Firma Constantin Entertainment; hier verantwortete er als Executive Producer unter anderem das Vox-Format „Shopping Queen“.

27.04.2019 – MK