Thomas Kreyes // Koordinationsstelle Presse, Medien und Öffentlichkeitsarbeit des Bistums Mainz

06.10.2019 •

Thomas Kreyes, früherer RTL-Generalsekretär, leitet beim Bistum Mainz seit Anfang September die neu geschaffene Koordinationsstelle Presse, Medien und Öffentlichkeitsarbeit. Als Medienkoordinator ist Kreyes Weihbischof Udo Markus Bentz, dem Generalvikar des Bistums Mainz, zugeordnet. Außerdem ist Kreyes nun Mitglied der Dezernentenkonferenz des Bistums. Kreyes, der ferner Berater der Publizistischen Kommission der Deutschen Bischofskonferenz ist, wurde am 3. September von Weihbischof Bentz, gemeinsam mit Bischof Peter Kohlgraf, im Rahmen der Dezernentenkonferenz im Bischöflichen Ordinariat vorgestellt.

Aufgabe von Thomas Kreyes als Medienkoordinator ist es, eine Medienstrategie für das Bistum Mainz zu erarbeiten sowie die Bereiche Presse, Medien und Öffentlichkeitsarbeit zu koordinieren. Außerdem soll er zukunftsfähige Arbeitsstrukturen, besonders mit Blick auf den als „Pastoralen Weg“ bezeichneten Reformprozess im Bistum Mainz, entwickeln. Darüber hinaus gehört es zu Aufgaben von Kreyes, ein neues Format für die Bistumspresse in der Nachfolge der Kirchenzeitung „Glaube und Leben“ zu konzipieren.

Thomas Kreyes, Jg. 1965, studierte Wirtschaftswissenschaften, Publizistik und Kommunikationswissenschaft in Mainz. Ab 1992 war er für den Privatsender RTL tätig, zunächst als Referent für Kommunikation und Marketing. Anfang Januar 1994 wurde der gebürtige Würzburger bei RTL dann Ressortleiter ‘Unternehmens-PR/Medienpolitik’, ein Jahr später Ressortleiter ‘International & Corporate Affairs’. Im Oktober 1999 übernahm Kreyes die Büroleitung der RTL-Geschäftsführung; diese Position hatte er bis März 2001 inne.

Ab September 2000 war Thomas Kreyes bei der deutschen RTL-Gruppe zusätzlich Bereichsleiter ‘Personal & Organisation’ geworden (diese Aufgabe behielt er bis September 2011). Im November 2004 übernahm Kreyes weitere Funktionen: die Geschäftsführung der RTL Creation GmbH (bis Dezember 2015) und die Position als Generalsekretär von RTL und der Mediengruppe RTL Deutschland. Anfang Februar 2019 war dann bekannt geworden, dass Kreyes die Generalsekretärsposition abgibt und die RTL-Gruppe verlässt.

06.10.2019 – MK