Robert Gierer // Radio NRW 

07.12.2018 •

07.12.2018 • Robert Gierer, 60, hat am 12. November die ‘Leitung Sound’ bei Radio NRW übernommen, dem in Oberhausen ansässigen Programmlieferanten für die lokalen Privatradiostationen in Nordrhein-Westfalen. In dieser neu geschaffenen Position verantwortet er neben der Leitung der Musikredaktion auch die Bereiche On-Air-Produktion und On-Air-Promotion. Zudem wird er bei Radio NRW für den Musikevent-Bereich mitverantwortlich sein, in dem er langjährige Erfahrung hat. Robert Gierer, geb. am 28.7.1958, war viele Jahre für den Hörfunk des Südwestrundfunks (SWR) tätig, als Moderator, Musikredakteur, Projektleiter und stellvertretender Musikchef. Seit der Gründung des New Pop Festivals 1994 war er zudem für die Planung, Organisation und das Booking dieser SWR-Veranstaltung verantwortlich. Darüber hinaus unterstützt Gierer den Deutschen Radiopreis mit seinem Know-how im Event-Bereich und dem Musik-Booking; er ist seit neun Jahren festes Mitglied der Arbeitsgemeinschaft des Radiopreises, der von den öffentlich-rechtlichen und privaten Hörfunksendern veranstaltet wird. Seine Laufbahn im Medienbereich begann der gebürtige US-Amerikaner im Bereich Promotion und im Artists-and-Repertoire-Management bei verschiedenen Plattenfirmen wie EMI Electrola oder BMG Ariola.

07.12.2018 – MK