Marco Maier // Antenne Thüringen
Hans-Jürgen Kratz // Antenne Thüringen 

01.10.2015 •

Marco Maier, 43, ist seit dem 1. Oktober 2015 neuer Geschäftsführer der Antenne Thüringen GmbH & Co. KG mit Sitz in Weimar. Das Unternehmen veranstaltet die beiden Hörfunkprogramme Antenne Thüringen und Radio Top 40. Maier trat die Nachfolge an von Hans-Jürgen Kratz, der nun im Alter von 63 Jahren nach rund 48 Berufsjahren, davon 28 Jahre im privaten Rundfunk, in den Ruhestand gegangen ist. Kratz, geb. am 22.11.1952, war nach mehreren leitenden Stationen in verschiedenen Medienunternehmen („Badische Neueste Nachrichten“, Welle Fidelitas Karlsruhe, Hörfunk Service Gesellschaft Köln, Radio NRW) ab März 1995 Alleingeschäftsführer der Antenne Thüringen GmbH & Co. KG.

Marco Maier begann seine Medienlaufbahn Anfang der 1990er Jahre als freier Sportreporter für Hörfunkstationen und Tageszeitungen in Nordbayern und im Rhein-Main-Gebiet. Zu dieser Zeit arbeitete er hauptberuflich noch als Marketing-Manager für die deutsche Niederlassung des US-Spielwarenkonzerns Mattel (Barbie-Puppen). Nach seinem endgültigen Wechsel in den Medienbereich im Jahr 1997 absolvierte er ein Volontariat im Funkhaus Aschaffenburg (Radio Primavera, Radio Galaxy, Main TV, Sonntagszeitung „Prima Sonntag“). Danach arbeitete Maier unter anderem mehrere Jahre lang als Chefredakteur für einen Tochterverlag der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (FAZ) und als Verlagsleiter für das Medienunternehmen Springer. Im Jahr 2005 kehrte er ins Funkhaus Aschaffenburg zurück und verantwortet dort seither als Mitglied der Geschäftsleitung, Programmleiter und Chefredakteur die Bereiche Programm, Redaktion, On-/Off-Air-Promotion und Produktion für Radio, Fernsehen, Online und Zeitung.

01.10.2015 – MK