USA: Fox News im Kabel bei Nachrichten führend

28.01.2016 •

An der ideologischen Ausrichtung der führenden Nachrichtensender im amerikanischen Kabel­fernsehen hat sich auch 2015 wenig geändert: Fox News steht den Republikanern näher, MSNBC den Demokraten und CNN hält sich in der Mitte. Im Jahr der Präsidentschaftsdebatten profitierten die Networks aber mehr von der Neugier des Publikums auf die Kandidaten für das Amt des US-Präsidenten als von der unverkennbaren politischen Präferenz der Sender. Das führte bei den Einschaltquoten, die jetzt für das ganze vergangene Jahr vorliegen, zu merkwürdig divergenten Ergebnissen, abhängig davon, unter welchem Gesichtspunkt man die Resultate betrachtet. Der Fox News Channel erwies sich nach wie vor als der meistgesehene Nachrichtensender im Kabel, was viel mit der fortdauernden Beliebtheit von Sendungen wie „The O’Reilly Factor“ und „The Kelly File“ zu tun hat, während CNN davon profitierte, dass das Network gleich drei der sogenannten Primary-Debatten der Präsidentschaftsanwärter ausstrahlen konnte.

Das Ergebnis auf dem Quotensektor sieht insofern ungewöhnlich aus, weil CNN seinen Marktanteil um 38 Prozent gegenüber dem Vorjahr steigern konnte, während Fox News nur um drei Prozent zulegen konnte. In der Gesamtzahl der Zuschauer aber übertraf Fox News die Konkurrenz deutlich mit durchschnittlich 1,83 Mio Zuschauern gegenüber 730.000 für CNN. Mit wesentlich geringeren Zahlen mussten sich zwei andere Nachrichtensender zufriedengeben: MSNBC kam im Jahr 2015 auf im Schnitt 596.000 Zuschauer (minus ein Prozent), HLN auf 322.000 (minus fünf Prozent). HLN gehört wie CNN zum Time-Warner-Konzern.

Für MSNBC sieht das Ergebnis noch trostloser aus, wenn man sich auf den Kreis der 25- bis 54-jährigen Zuschauer konzentriert. In diesem Segment verlor das Network im abgelaufenen Jahr erstaunliche 18 Prozent seines Publikums. Verblüffend ist das vor allem deshalb, weil MSNBC-Hauptabendsendungen wie „The Rachel Maddow Show“ und „Hardball With Chris Matthews“ zu den profiliertesten politischen Nachrichtensendungen des US-amerikanischen Kabelfernsehens gehören.

28.01.2016 – Ev/MK

` `