Bettina Ricklefs // Bayerischer Rundfunk

27.02.2016 •

Bettina Ricklefs wurde vom Rundfunkrat des Bayerischen Rundfunks (BR) am 4. Februar 2016 für weitere fünf Jahre als Leiterin des Programmbereichs ‘Spiel, Film, Serie’ bestätigt. Sie verantwortet damit weiterhin (ihr Vertrag datiert bis zum 30. April 2021) die fiktionalen filmischen und seriellen Formate sowie den Dokumentarfilm beim BR. Ricklefs ist seit Mai 2011 Leiterin des BR‑Programmbereichs ‘Spiel, Film, Serie’. Sie ist auch Mitglied der ARD-Gemeinschaftsredaktion Vorabend. Die 1967 in der schottischen Hauptstadt Edinburgh geborene Bettina Ricklefs war im Jahr 2003 zum Bayerischen Rundfunk nach München gekommen. Bei dem öffentlich-rechtlichen Sender wurde sie im Januar 2008 Leiterin der Redaktion Fernsehfilm und stellvertretende Programmbereichsleiterin ‘Spiel, Film, Serie’.

Bevor sie zum Bayerischen Rundfunk wechselte, war Bettina Ricklefs ab 1996 beim damaligen Süddeutschen Rundfunk (SDR) in Stuttgart und dessen Nachfolgeanstalt Südwestrundfunk (SWR) als Redakteurin in der Hauptabteilung Fernsehfilm tätig. Ricklefs studierte in Nürnberg und München Medienwissenschaften, Neuere Deutsche Literaturgeschichte und Kommunikationswissenschaften. Während ihres Studiums hatte sie in verschiedenen Funktionen unter anderem für die Produktionsfirmen Bavaria Film und Sentana Film gearbeitet.

27.02.2016 – MK

` `