Bei RTL eine Markenbotschafterin für die Dessous‑Kollektion finden

22.11.2018 • «Für mich ist „Sylvies Dessous Models“ ein mega „cherry on the cake“. Es ist unfassbar, bei RTL eine Show zu bekommen mit meinem eigenen Namen! In der Show geht es nicht nur darum, eine perfekte Markenbotschafterin für meine Kollektion zu finden, sondern es ist auch eine Chance, mich dem deutschen Publikum als Businessfrau vorzustellen, mein Team und mein alltägliches Leben zu zeigen. Das ist natürlich eine Riesenehre! Ich freue mich sehr darauf. Wir sind auf der Suche nach dem perfekten Dessous-Model – einer Frau, die das gewisse Etwas hat, einen tollen Körper, aber auch Ausstrahlung, die intelligent ist und meine Marke gut präsentieren kann. Ich bin sehr gespannt, was die Zuschauer zu den Bewerberinnen sagen und welche Dynamik die Show entwickelt. Das ist superspannend für mich, weil das meine erste eigene Show ist und wir können es alle kaum abwarten!»

Aus einem Interview mit Sylvie Meis, das in der RTL-Presselounge veröffentlicht wurde anlässlich des Starts der dreiteiligen Show-Reihe „Sylvies Dessous Models“. Die erste Sendung gab’s bei RTL am 21. November (20.15 bis 22.15 Uhr); die Premiere hatte 1,44 Mio Zuschauer und einen Marktanteil von 4,9 Prozent (beim Gesamtpublikum). Im Herbst 2017 hat Moderatorin Sylvie Meis, die auch als Model arbeitet, eine eigene Unterwäsche- und Bademodenlinie auf den Markt gebracht.

22.11.2018 – MK

Print-Ausgabe 24/2018

Inhalt

Abonnement

Jetzt abonnieren