Helmut Krauss // Schauspieler, Kabarettist und Synchronsprecher

30.08.2019 •

Der Schauspieler, Kabarettist und Synchronsprecher Helmut Krauss ist am 26. August im Alter von 78 Jahren in Goslar gestorben, wie das ZDF am 29. August mitteilte. Seit 1981 spielte er für das ZDF in der Kindersendereihe „Löwenzahn“ den sympathisch-bärbeißigen Nachbarn Hermann Paschulke, also den Nachbarn des langjährigen Protagonisten Peter Lustig, der 2005 aufhörte und 2016 starb (vgl. diesen MK-Artikel). „Die ZDF-‘Löwenzahn’-Redaktion erinnert sich an Helmut Krauss als jemanden, der das Leben mitten in der stressigsten Arbeit zu genießen wusste“, schreibt der Sender in seiner Mitteilung, die Schauspielerei sei Krauss „eine Herzensangelegenheit“ gewesen, „insbesondere genoss er den inspirierenden Kontakt und Austausch mit seinen jüngeren Schauspielkolleginnen und -kollegen“. Helmut Krauss war auch Hörspielsprecher (u.a. „Die drei ???“) und er war außerdem bekannt als Synchronsprecher für zahlreiche prominente Schauspieler, unter anderem für Marlon Brando, John Goodman und Samuel L. Jackson.

30.08.2019 – MK

Helmut Krauss (links), hier in der Kindersendung „Löwenzahn“

Foto: ZDF/Ole Schwarz


Print-Ausgabe 23/2019

Inhalt

Abonnement

Jetzt abonnieren