Axel Gundolf // National Geographic

10.09.2015 •

Axel Gundolf, 36, ist seit Anfang August Senderchef der National-Geographic-Programme, die in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu empfangen sind. Zuständig ist Gundolf für die Pay-TV-Sender National Geographic Channel, Nat Geo Wild und Nat Geo People. Er verantwortet jetzt die Programmauswahl, die Programmplanung und die strategische Positionierung der Kanäle, die überwiegend Dokumentationen aus dem naturwissenschaftlichen Bereich ausstrahlen. Die drei Sender werden von der Fox International Channels Germany GmbH mit Sitz in Unterföhring bei München betrieben. Die Firma gehört zum US-Medienkonzern 21st Century Fox, der wiederum vom australo-amerikanischen Unternehmer Rupert Murdoch kontrolliert wird. Axel Gundolf berichtet in seiner neuen Funktion direkt an Marco de Ruiter, der seit Oktober 2013 Geschäftsführer der Fox International Channels Germany GmbH ist und zuvor ab 2002 in leitenden Funktionen bei Viacom International Media Networks tätig war. Gundolf hat im thüringischen Ilmenau Angewandte Medienwissenschaft studiert und arbeitete von 2006 bis 2009 für den deutschen Ableger des Disney Channel. Anschließend war er ab Juli 2009 für den Fernsehsender Super RTL als Programmplaner und zuletzt als Head of Primetime tätig.

10.09.2015 – MK

` `