Medien, Vertrauen und die Halbgötter mit Mikrofon

07.09.2018 •

10.09.2018 • «Ich hab das Jammerlied des Vertrauensverlustes in die Medien nie wirklich mitsingen wollen, denn die Frage „Vertrauen Sie den Medien?“ ist viel zu allgemein gestellt. Zwischen dem Boulevard und den öffentlich-rechtlichen Nachrichten liegen immer noch Welten. Nur weil ich einem bestimmten Medium nicht mehr vertraue, muss ich doch nicht gleich dem gesamten Journalismus die Liebe entziehen. Trotzdem ist durch das Internet klar geworden, dass Journalisten auch nur mit Wasser kochen – und manchmal ist es nicht mal lauwarm. Für die Sorte Journalisten, die sich bis dahin selber für Halbgötter mit Mikrofon gehalten haben, war das aber eine dringend nötige Rosskur. Bei manchen bin ich aber nicht sicher, ob sie gewirkt hat.»

Daniel Bröckerhoff, Moderator der ZDF-Spätnachrichtensendung „Heute plus“, in einem Interview mit dem „Tagesspiegel“ (Ausgabe vom 6.9.2018)

07.09.2018 – MK