Joachim Becker, Anja Zimmer, Eva Flecken // DLM

31.03.2021 •

Joachim Becker, Direktor der Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (LPR Hessen), hat bei der Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten (DLM) Mitte März die Koordination des Fachausschusses ‘Regulierung’ übernommen. Er folgte in dieser Position auf Anja Zimmer, der früheren Direktorin der Medienanstalt Berlin-Brandenburg (MABB). Zimmer ist Mitte März bei der MABB als Direktorin ausgeschieden (vgl. MK-Meldung). Die Koordination des Fachausschusses ‘Regulierung’ hatte sie Anfang Januar 2020 übernommen (vgl. MK-Meldung). Sie löste damals Joachim Becker ab, der den Ausschuss bereits von 2017 bis 2019 geleitet hatte und nun Zimmer nachfolgte.

Die neue MABB-Direktorin Eva Flecken gehört dem Ausschuss jetzt als Mitglied an. Weitere Mitglieder des insgesamt siebenköpfigen Gremiums sind Marc Jan Eumann (Direktor der Medienanstalt Rheinland-Pfalz), Tobias Schmid Direktor der Landesanstalt für Medien NRW), Jochen Fasco (Direktor der Thüringer Landesmedienanstalt), Martin Heine (Direktor der Medienanstalt Sachsen-Anhalt) und Markus Heinker (Präsident des Medienrats der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien).

Neben dem Fachausschuss ‘Regulierung’ gibt es noch den Fachausschuss ‘Netze, Technik, Konvergenz’. Beide Fachausschüsse bereiten die Sitzungen der DLM und auch die der Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) der Landesmedienanstalten vor. Bis Ende 2020 gab es noch einen dritten Fachausschuss, zuständig für die Bereiche ‘Medienkompetenz, Nutzer- und Jugendschutz, lokale Vielfalt’. Dieser Ausschuss, den Jochen Fasco ab 2014 geleitet hatte, wurde Anfang 2021 aufgelöst. Fasco übernahm dann die neu geschaffene Position als DLM-Beauftragter für Medienkompetenz.

Außerdem gibt es bei der Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten noch einen Europa-Beauftragten und einen Haushaltsbeauftragten. Um Europa-Angelegenheiten kümmert sich Tobias Schmid, für den Gemeinschaftshaushalt der Medienanstalten ist Martin Heine zuständig.

31.03.2021 – MK

Print-Ausgabe 7/2021

Inhalt

Abonnement

Jetzt abonnieren
` `