Sabine Lais, Michael Röhrig //
Constantin Medien AG 

18.12.2017 • Sabine Lais, 52, Leiterin Kommunikation bei der Constantin Medien AG (Ismaning) verlässt das Unternehmen zum Ende dieses Jahres. Darauf hätten sich das Unternehmen und Sabine Lais im besten Einvernehmen geeinigt, teilte Constantin Medien am 17. November mit, Lais wolle sich neuen Herausforderungen stellen. Sabine Lais, geb. am 31.8.1965, übernahm 2003 die Position der Kommunikationschefin bei der EM-TV & Merchandising AG, dem Vorläuferunternehmen von Constantin Medien. Im Jahr 2009 übernahm sie zusätzlich die Verantwortung für die kommunikativen Aktivitäten des Unternehmens Constantin Sport Medien, Veranstalter des damaligen Fußball-Bundesliga-Senders ‘Liga total’, der via IPTV zu empfangen war. Ab 2011 war Lais zudem verantwortlich für die anderen Constantin-Gesellschaften des Segments Sport (Sport 1 GmbH, Sport 1 Media GmbH, Plazamedia).

Vor ihrem Eintritt bei der damaligen EM-TV & Merchandising AG leitete Sabine Lais die Kommunikation bei den privaten Fernsehsendern Kabel 1 und RTL 2 und war danach vier Jahre lang Unternehmenssprecherin und Kommunikationschefin beim Deutschen Sportfernsehen (DSF). Anschließend arbeitete sie bei der Werbeagentur Start und später als Geschäftsführerin der Agentur TBWA/Heigl. Ihre bisherigen Tätigkeitsbereiche bei Constantin Medien werden künftig von Michael Röhrig, Leiter Kommunikation der Sport 1 GmbH, mit wahrgenommen.

18.12.2017 – MK