Marie Ebert // Radio/Tele FFH

27.10.2020 •

Marie Ebert, 32, leitet seit dem 1. Oktober die Abteilung Kommunikation bei der Radio/Tele FFH GmbH & Co. Betriebs-KG in Bad Vilbel bei Frankfurt am Main, zu der die privaten Hörfunksender Hitradio FFH, Planet Radio und Harmony FM gehören. Die Abkürzung FFH steht für „Funk und Fernsehen Hessen“. Die Position, die Marie Ebert nun übernahm, hatte zuvor Melanie Schulz inne. Schulz war im August im Alter von 47 Jahren nach langer Krankheit verstorben. Sie hatte die FFH-Abteilung am 1. Dezember 2017 übernommen, die seinerzeit die Bezeichnung ‘Promotion/Kommunikation’ hatte.

Marie Ebert begann Anfang 2016 als freie Mitarbeiterin bei Hitradio FFH. Ende 2017 wurde sie zur Projektmanagerin berufen. Seither betreute sie für das Hörfunkunternehmen unter anderem Großveranstaltungen wie beispielsweise die Hessentag-Specials „FFH Just White!“ und „FFH Just 90s!“. Vor ihrem Eintritt bei FFH studierte Marie Ebert an der Sporthochschule Köln, wo sie einen Bachelor-Abschluss in Sportmanagement und Sportkommunikation erwarb. Im Jahr 2013 gründete sie eine eigene Agentur für Künstlermanagement, Künstler-Booking und Veranstaltungen und vermarktete verschiedene Künstler.

27.10.2020 – MK

` `