Marcus Ammon, Jan S. Kaiser, Manfred Haus‑Pflüger // Bavaria Fiction

21.10.2021 •

Marcus Ammon, 53, übernimmt bei der Bavaria Fiction GmbH am 1. November die Position als Geschäftsführer Content. In dieser Funktion ist er dann inhaltlich verantwortlich für alle Produktionen und Projekte des Unternehmens, das eine Tochtergesellschaft der Bavaria Film GmbH ist, die ihren Sitz in Geiselgasteig bei München hat. Zu Ammons Aufgabenbereich gehören insbesondere die Entwicklung, Akquise und Verwertung von TV-, Streaming- und Film-Produktionen (einschließlich Casting) sowie PR & Marketing. Mit Ammons Eintritt in die Geschäftsführung der Bavaria Fiction wird die oberste Führungsebene des Unternehmens übergangsweise auf drei Geschäftsführer erweitert.

Weitere Geschäftsführer der Bavaria Fiction sind Jan S. Kaiser, 58, und Manfred Haus‑Pflüger, 71. Kaiser verantwortet die Bereiche Produktion und Finanzen und damit die kaufmännisch-operativen Prozesse sowie das Vertragswesen und den Bereich Steuern. Haus‑Pflüger kam 2017 vom ZDF als Geschäftsführer zur Bavaria Fiction und verlässt Ende Januar 2022 das Unternehmen, so dass die Geschäftsführung ab Februar kommenden Jahres wieder aus zwei Personen bestehen wird. An der Bavaria Fiction GmbH hält die Bavaria Film GmbH 51 Prozent der Anteile, die übrigen 49 Prozent gehören dem ZDF über seine Tochtergesellschaft ZDF Enterprises. Mehrheitseigner der Bavaria Film sind zusammen vier ARD-Sender, die ihre Beteiligungen über Tochterfirmen halten.

Marcus Ammon, geb. am 14.6.1968, kommt vom Pay-TV-Sender Sky Deutschland, wo er zuletzt als Senior Vice President Original Production für den Auf- und Ausbau der Eigenproduktion und als Vertreter von Sky Studios für die Entwicklung und Produktion von sogenannten Sky Originals (u.a. „Babylon Berlin“, „Das Boot“, „Der Pass“) verantwortlich war. Vor seiner Tätigkeit bei Sky war Ammon von 2003 bis 2009 Geschäftsführer der MGM Networks (Deutschland) GmbH. Von 1999 bis 2002 war er für Universal Studios Networks Deutschland tätig (heute: NBC Universal Global Networks Deutschland). Als Leiter Programm verantwortete er dort damals die Programmakquisition und Programmplanung für die Pay-TV-Sender 13th Street und Studio Universal (heute: Universal TV).

21.10.2021 – MK

` `