Jürgen Burggraf // ARD‑Verbindungsbüro in Brüssel

08.12.2017 • Jürgen Burggraf, 51, bleibt Leiter des ARD-Verbindungsbüros in Brüssel. Der Verlängerung seines Vertrags um weitere drei Jahre bis zum 30. Juni 2021 stimmten die ARD-Intendanten Ende November auf der ARD-Hauptversammlung in Leipzig zu. Das vom Westdeutschen Rundfunk (WDR) federführend betreute ARD-Verbindungsbüro ist Gesprächspartner für die relevanten Entscheidungsträger der europäischen Institutionen, für die Ländervertretungen und für weitere europäische und internationale Organisationen. Jürgen Burggraf, geb. am 15.12.1966, studierte Politik, Islamwissenschaften und Geschichte an der Universität Köln und arbeitete anschließend als Büroleiter für ein deutsches Mitglied des Europäischen Parlaments in Brüssel. Ab 1998 war er vier Jahre lang als Referent im Brüsseler Verbindungsbüro der ARD tätig. Im Jahr 2003 wechselte er zum WDR nach Köln, wo er als Referent des damaligen Intendanten Fritz Pleitgen und zwischenzeitig als Leiter der Intendanz arbeitete. Seit dem 1. Juli 2007 leitet Burggraf das ARD-Verbindungsbüro in Brüssel.

08.12.2017 – MK

Print-Ausgabe 25-26/2017

Inhalt

Abonnement

Jetzt abonnieren