Frank Dexheimer, Frank Prywer, Jürgen Ensch // ZDF

05.11.2019 •

Frank Dexheimer, Jg. 1960, bisher Leiter der Intendanz beim ZDF in Mainz, übernimmt am 1. November die Leitung der Revision des öffentlich-rechtlichen Senders. Den Bereich Intendanz leitet Dexheimer seit Anfang 2013; er war zuvor mehr als 20 Jahre lang als Jurist im Justitiariat des ZDF tätig. Die Abteilung Revision ist eine unabhängige interne Prüfungseinrichtung des Senders, die unter anderem Führungs- und Überwachungsprozesse analysiert und bewertet, um diese systematisch zu verbessern. Jürgen Ensch, der die Revision seit dem 1. Juli 1999 leitet, tritt Ende Oktober in den Ruhestand.

Neuer Leiter der ZDF-Intendanz wird zum 1. November Frank Prywer, geb. am 2.11.1968. Der Diplom-Betriebswirt kam im Oktober 2002 zum ZDF und war seither vornehmlich in der Unternehmensplanung und -entwicklung tätig. Seit 2006 leitet er beim Sender die Abteilung Strategische Unternehmensentwicklung. Als Leiter der Intendanz koordiniert er künftig unter anderem die Beratungen der Geschäftsleitung und unterstützt den Intendanten in strategischen und organisatorischen Fragen. Intendant des ZDF ist seit März 2012 Thomas Bellut, geb. am 8.3.1955.

05.11.2019 – MK