Grimme-Preis 2021: Besondere Ehrung für „Tagesthemen“-Moderatorin Caren Miosga

11.05.2021 •

Das Grimme-Institut (Marl) gab am heutigen Dienstag die Preisträger des Grimme-Wettbewerbs 2021 bekannt. Die „Besondere Ehrung“ des Deutschen Volkshochschul-Verbandes (DVV), die höchste Ehrung beim Grimme-Preis, wird in diesem Jahr an „Tagesthemen“-Moderatorin Caren Miosga (ARD/NDR) vergeben. Der DVV ist der Stifter des Grimme-Preises. Die Preisverleihung ist für den 27. August (Freitag) im Stadttheater von Marl als Präsenzveranstaltung geplant, wenn die Corona-Lage es zulässt. Die Grimme-Preise wurden jetzt zum 57. Mal vergeben. Im Folgenden der Überblick, an welche Produktionen bzw. Personen die Auszeichnungen beim Wettbewerb 2021 in den diversen Kategorien verliehen wurden:

 

Wettbewerb FIKTION

• Für immer Sommer 90 (ARD/Degeto), Fernsehfilm

• Wir wären andere Menschen (ZDF), Fernsehfilm

• Drinnen – Im Internet sind alle gleich (ZDFneo), 15-teilige Serie

• Unorthodox (Netflix), 4-teilige Miniserie

• Parlament (France TV/BeTV/One/WDR), 10-teilige französisch-belgisch-deutsche Serie

 

Wettbewerb INFORMATION UND KULTUR

• Vernichtet – Eine Familiengeschichte aus dem Holocaust (ARD/RBB/HR/NDR)

• Loveparade: Die Verhandlung (ARD/WDR/Arte)

• Der Ast, auf dem ich sitze (3sat)

--- Spezial ---

Isabel Schayani (WDR) „für ihre Interaktions- und Vermittlungsleistung im Rahmen ihrer kompetenten, empathischen und singulären Berichterstattung aus Moria“

--- Besondere journalistische Leistung ---

Mai Thi Nguyen-Kim (Funk und WDR Fernsehen) „für ihre sowohl wissenschaftlich hochkompetente als auch breitenwirksame Informationsvermittlung zum Thema Corona in ihrem Funk-Format ‘maiLab’ (Funk/SWR) sowie bei ihren Moderationen von ‘Quarks – Corona in 5 Minuten’ (WDR)“

 

Wettbewerb UNTERHALTUNG

• Die Carolin-Kebekus-Show (ARD/WDR)

• Noch nicht Schicht (3sat), mit Sebastian Pufpaff

• Joko & Klaas Live – 15 Minuten: Männerwelten (Pro Sieben)

 

Wettbewerb KINDER UND JUGEND

• Die Sendung mit dem Elefanten: Wir kriegen ein Baby (Kika/WDR)

• Masel Tov Cocktail (ARD/SWR/Arte)

--- Spezial ---

Mina-Giselle Rüffer für ihre herausragende Darstellung der „Nora“ in der Jugendserie „Druck“, Staffel 5 (Funk/ZDFneo)

 

PUBLIKUMSPREIS der Marler Gruppe

• Afghanistan. Das verwundete Land (Arte/NDR), 4-teilige Dokumentation

 

BESONDERE EHRUNG des Deutschen Volkshochschul-Verbandes (DVV)

Caren Miosga (Moderatorin der ARD-„Tagesthemen“)

11.05.2021 – MK

Print-Ausgabe 19-20/2021

Inhalt

Abonnement

Jetzt abonnieren
` `