Weniger DOKUkultur

«Jetzt wird ab dem 30.09.2016 ZDFkultur eingestellt. [...] Für den Dokumentarfilm jedenfalls ist das keine gute Nachricht. In der Recyclingmaschine Fernsehen wurden auf diesem Digitalkanal immer wieder mal auch interessante Dokumentarfilme, Schätze aus dem Archiv gehoben. Damit ist es vorbei. Es fehlt eine weitere Abspielfläche für ein Genre, das ohnehin im öffentlich-rechtlichen TV weit unter Wert gehandelt wird. Der Sender verabschiedet sich am 30.09.2016 stimmungsgemäß mit einer Aufführung von Wagners „Götterdämmerung“ der katalanischen Theatergruppe La Fura dels Baus.»

Der Fernsehkritiker und Dokumentarfilm-­Experte Fritz Wolf am 24. September 2016 in seinem Blog wolfsiehfern.de

26.09.2016 – MK