Keine Werbeunterbrechung in Nachrichtensendungen

Sieht man das hier abgebildete Foto,
was denkt man sich da? Vielleicht:
Gut, dass es gesetzlich verboten ist,
Nachrichtensendungen durch
Werbung zu unterbrechen.

08.01.2018 – MK
Screenshot aus der 20.00-Uhr-„Tagesschau“ vom 7. Januar 2018 (Sonntag)

Print-Ausgabe 12/2018

Inhalt

Abonnement

Jetzt abonnieren