„Ihr Gebühren-Euro wird Programm“

02.03.2018 • «Ich weiß nicht, ob Sie eine Geschichte interessieren könnte, die ihnen das Adrenalin und den Sex-Appeal des ganz großen Geldes ins Wohnzimmer holt und Sie spüren lässt, das ist nicht irgendeine Hollywood-Story, das ist ganz reales Geschehen, wie es schon einmal ganz realen Menschen alle Ersparnisse gestohlen hat und die Weltwirtschaft ins Wanken brachte. Wenn so ein Film für Sie eine Versuchung ist, dann warne ich Sie vor dem ZDF-Programm in den nächsten drei Tagen: Die kurze Serie „Bad Banks“ könnte Sie umhauen. Ich hab sie vorab gesehen, dummerweise mitten in der Nacht damit angefangen, der Rest der Nacht wurde dann sehr kurz. Das ist schillerndes, spannendes Erzählkino, wie ich es in deutschen Programmen bisher nicht gesehen habe. Nadia Nasser stellt „Bad Banks“ vor. [Der Bericht dazu wird eingespielt. Der Bericht ist zu Ende, es folgt die Abmoderation von Claus Kleber:] Ihr Gebühren-Euro wird Programm. Dafür müssen Sie also kein zusätzliches Geld investieren, nur Zeit. Morgen um 21.45 Uhr beginnt „Bad Banks“ und Sonntag, Montag geht’s weiter.»

Moderator Claus Kleber im „Heute-Journal“ vom 2. März anlässlich eines Berichts in der ZDF-Nachrichtensendung über die ZDF-Serie „Bad Banks“ (die zunächst, am 1. und 2. März, bei Arte ausgestrahlt wurde)

02.03.2018 – MK