Julian Geist, Ralf Peter Gierig,
Gunnar Wiedenfels, Jan Kemper //
Pro Sieben Sat 1 Media SE

Julian Geist, 49, Unternehmenssprecher und Executive Vice President Public Affairs der Pro Sieben Sat 1 Media SE, hat den börsennotierten Medienkonzern Ende April verlassen. Die Pro-Sieben-Sat-1-Gruppe, die ihren Sitz in Unterföhring bei München hat, teilte zur Begründung mit, Geist wolle sich „neuen beruflichen Herausforderungen“ widmen. Geists Aufgaben hat bis auf weiteres Ralf Peter Gierig übernommen, Executive Vice President Group Finance & Investor Relations bei der Pro-Sieben-Sat-1-Gruppe.

Gierig war im Oktober 2016 bei dem Konzern zusätzlich zum stellvertretenden Finanzvorstand (Chief Financial Officer/CFO) ernannt worden. Seit Anfang April 2017 leitet er übergangsweise den Finanzbereich von Pro Sieben Sat 1. Ende März war der bisherige Finanzvorstand Gunnar Wiedenfels bei dem Konzern ausgeschieden. Sein Nachfolger Jan Kemper wird Anfang Juni zur Pro-Sieben-Sat-1-Gruppe wechseln (vgl. MK-Meldung). Bis dahin leitet Ralf Peter Gierig den Finanzbereich; zusätzlich ist er nun auch für die Pressearbeit des Gesamtkonzerns und die medienpolitischen Belange zuständig. Für den medienpolitischen Aufgabenbereich war Julian Geist ab 2013 als Executive Vice President Public Affairs verantwortlich, zusätzlich zu seiner Position als Konzernsprecher, die der gebürtige Münchner im Jahr 2009 offiziell übernahm, nachdem er zuvor bereits kommissarisch einige Zeit die Sprecherfunktion innehatte.

Geist hat Pro Sieben Sat 1 jetzt nach insgesamt rund 22-jähriger Tätigkeit verlassen. Im Juli 1995 war er als Volontär zum Fernsehsender Pro Sieben gekommen. Zuvor hatte er Jura, Anglistik und Philosophie in Bayreuth, Aix-en-Provence, Swansea (Wales) und München studiert. Nach seinem Volontariat bei Pro Sieben verantwortete er bei dem Sender das Sponsoring. Im Jahr 2000 erhielt Geist dann bei der inzwischen entstandenen Pro Sieben Sat 1 Media AG die Zuständigkeit für die gesamten Sponsoring-Aktivitäten der Unternehmensgruppe. Im April 2006 wurde Geist Chef der Unternehmenskommunikation von Pro Sieben Sat 1. Im Juni 2008 wurde er dann zunächst kommissarisch und ab März 2009 offiziell Konzernsprecher. Im Mai 2013 war seine Zuständigkeiten um den Bereich Medienpolitik erweitert worden. Die Pro-Sieben-Sat-1-Gruppe hatte sich im Juli 2015 in eine Europäische Aktiengesellschaft (Societas Europaea/SE) umgewandelt. Die Aktie von Pro Sieben Sat 1 wurde im März 2016 in den Leitindex DAX der deutschen Börse aufgenommen, als erster Konzern aus der Medienbranche.

03.05.2017 – MK

Print-Ausgabe 10/2017

Inhalt

Abonnement

Jetzt abonnieren