Jochen M. Köstler // Constantin Entertainment

Jochen M. Köstler, Jg. 1973, wurde am 1. Januar 2017 weiterer Geschäftsführer der Münchner Produktionsgesellschaft Constantin Entertainment. In dem Unternehmen, einer Tochter der Constantin Film AG – die sich im Besitz der Schweizer Firma Highlight Communications AG befindet –, kümmert er sich nun gemeinsam mit Geschäftsführer Otto Steiner um das deutsche Geschäft. Köstler arbeitet seit der Gründung von Constantin Entertainment im Jahr 2001 in dem Unternehmen. Dort war er zunächst Herstellungsleiter und Executive Producer. In den Jahren 2010 und 2011 leitete Köstler Constantin Entertainment Serbia und produzierte in Belgrad Formate für den privaten serbischen Fernsehsender Prva. Seit 2012 ist Köstler bei Constantin Produzent im Geschäftsbereich Show und Primetime-Unterhaltung sowie stellvertretender Geschäftsführer.

Die vierköpfige Geschäftsführung von Constantin Entertainment besteht seit dem 1. Januar 2017 aus Otto Steiner, Jochen Köstler, Ulrich Brock und Onno Müller. Brock konzentriert sich nunmehr auf das internationale Geschäft von Constantin Entertainment. Müller ist weiterhin für die Bereiche kaufmännische Steuerung, Produktion und Verwaltung zuständig.

09.01.2017 – MK

Print-Ausgabe 6/2017

Inhalt

Abonnement

Jetzt abonnieren