Jan Zerbst, Ina Tenz // Antenne Bayern

Jan Zerbst, 36, arbeitet beim privaten Hörfunksender Antenne Bayern seit dem 1. Juni 2017 als Kreativdirektor und Programmleiter Webstreams. In dieser Position, die im Geschäftsbereich Content des Unternehmens angesiedelt ist, berichtet er direkt an Ina Tenz, Programmdirektorin und Geschäftsleiterin Content von Antenne Bayern. Tenz, 45, hat beide Funktionen am 1. Januar 2017 übernommen. Sie arbeitete zuvor beim niedersächsischen Privatsender Radio FFN, bei dem sie ab 2002 zunächst stellvertretende Programmdirektorin und ab 2004 Programmdirektorin war. Jan Zerbst wechselt nun ebenfalls von Radio FFN zu Antenne Bayern.

Zu Radio FFN (Sitz: Hannover) war Zerbst im Jahr 2006 gekommen. Dort arbeitete er unter anderem in den Bereichen Programmgestaltung, On-Air-Design, Entwicklung von Promotions, Sonderwerbeformen und Comedy; außerdem moderierte er Sendungen. Mit seiner FFN-Rubrik „Die Welt in 30 Sekunden!“ gewann er 2012 den Deutschen Radiopreis (vgl. FK-Heft Nr. 37/12). Er produziert diese Serie auch für diverse andere deutschsprachige Radiosender. Jan Zerbst, geb. am 21.6.1980 im ostwestfälischen Salzkotten, studierte in Göttingen an der Georg-August-Universität den Diplom-Studiengang Sozialwissenschaften mit den Schwerpunkten Arbeits­recht und Medienwissenschaften.

16.06.2017 – MK

Print-Ausgabe 14/2017

Inhalt

Abonnement

Jetzt abonnieren