Hans-Joachim Strauch // ZDF

Hans-Joachim Strauch, 57, bleibt weitere fünf Jahre Geschäftsführer der ZDF Werbefernsehen GmbH. Der Aufsichtsrat des Unternehmens wie auch der Verwaltungsrat des ZDF stimmten der Verlängerung des Vertrags von Strauch bis zum 31. Dezember 2022 zu. Strauch ist seit dem 1. Januar 2009 Geschäftsführer der ZDF Werbefernsehen GmbH, die für den Verkauf von Werbezeiten und Sponsoring-Plätzen im ZDF-Hauptprogramm zuständig ist.

Das ZDF bezifferte die Erträge aus dem Werbefernsehen für das Jahr 2015 auf 142,8 Mio Euro (die Zahlen für 2016 sind noch nicht veröffentlicht). Die ZDF Werbefernsehen GmbH wurde am 1. Januar 2009 als 100-prozentige Tochtergesellschaft der öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalt gegründet. Zuvor gab es die Abteilung ‘Werbefernsehen’ im ZDF, deren Leiter Strauch auch schon mehrere Jahre war.

Hans-Joachim Strauch, geb. am 4.1.1960 in Hamburg, hat eine Ausbildung zum Werbekaufmann absolviert und anschließend Betriebswirtschaft und Sozialökonomie studiert. Nach dem Studium arbeitete er als Mediaplaner bei den Werbeagenturen DMB&B und Young & Rubicam, bevor er bei DMB&B 1990 Mediadirektor wurde (DMB&B wurde später, im Jahr 2002, vom französischen Kommunikationskonzern Publicis Groupe übernommen).

Im Jahr 1993 ging Strauch zum privaten Fernsehsender Sat 1 und arbeitete dort zunächst als Verkaufsleiter, später für den 1999 gegründeten Sat-1-Vermarkter Media 1. Im Jahr 2000 wurde Media 1 mit der Media Gruppe München, dem Werbevermarkter des kommerziellen Fernsehsenders Pro Sieben, zur Seven One Media GmbH fusioniert wurde; Seven One Media vermarktet seitdem die Programme der Pro-Sieben-Sat-1-Gruppe. Anfang 2001 wechselte Strauch als Sales Director zur NZ Netzeitung GmbH, die wenige Wochen zuvor die „Netzeitung“ gestartet hatte, den deutschsprachigen Ableger der norwegischen Online-Zeitung „Nettavisen“ (die „Netzeitung“ wurde 2009 eingestellt). Zum ZDF kam Hans-Joachim Strauch dann am 1. Januar 2002 als Leiter der Abteilung ‘Werbefernsehen’.

31.05.2017 – MK

Print-Ausgabe 14/2017

Inhalt

Abonnement

Jetzt abonnieren